Wahlpflichtfächergruppen


 

 Vor der siebten Klasse kann man entscheiden, in welche Wahlpflichtfächergruppe man wechseln will.

Dabei hat man die Auswahl zwischen:

Gruppe I:

Naturwissenschaftlich-technischer Bereich

  • Sie wird von Schülern besucht, die qualifizierte technische Berufe anstreben.
  • Mathematik, Chemie, Physik und Technisches Zeichnen werden in dieser Gruppe besonders betont.
  • Informationstechnologie (Informatik, Technisches Zeichnen, CAD, Textverarbeitung) gehört ab der 7. Jahrgangsstufe zum Pflichtunterricht.

 Stundentafel WPFG I

 

Gruppe II:

Wirtschaftlicher Bereich

  • Sie richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die Berufe im Dienstleistungsbereich in Handel, Banken, Versicherungen und in der Verwaltung von Industrieunternehmen ergreifen wollen.
  • Hier liegt die Betonung auf den Fächern Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht sowie Informationstechnologie mit einem Schwerpunkt in der Textverarbeitung.
  • Diese Wahlpflichtfächergruppe ist eine gute Vorbereitung für den Besuch der Beruflichen Oberschule (FOS/BOS), insbesondere für den Bereich Wirtschaftswissenschaften.

Stundentafel WPFG II

 

Gruppe III a:

Sprachlicher Bereich  

  • Sprachlich interessierte Schüler haben die Möglichkeit, eine zweite Fremdsprache, nämlich das Französische, zu erlernen und mit dem Fremdsprachendiplom DELF (Niveau B1) abzuschließen.
  • Dieser Zweig wendet sich an Schüler, die Berufe im kaufmännischen Bereich anstreben, in denen Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil sind (z. B. Fremdsprachenkorrespondent/-in, Europasekretär/-in, Hotelfachmann/-frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau).
  • Sollte die Hochschulreife angestrebt werden, muss an Gymnasien/FOS/BOS keine zweite Fremdsprache zusätzlich erlernt werden.
  • Informationstechnologie gehört in der 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe zum Pflichtunterricht.
  • BWR (Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen) gehört in der         7., 8. und 9. Jahrgangsstufe ebenfalls zum Pflichtunterricht.                      In diesem zweistündigen Fach werden außerdem Inhalte aus Wirtschaft und Recht vermittelt.

Stundentafel WPFG III a

 

Gruppe III b:

Musischer Bereich  

  • In Ergänzung zum Angebot Ingolstädter Realschulen bieten wir als weiteres Wahlpflichtfach Musik an.
  • Ziel ist es, jene Schüler zu fördern, deren Begabung und Interesse auf musikalischem Gebiet liegen.
  • Mit Beginn der 7. Jahrgangsstufe erlernen die Schüler ein Instrument ihrer Wahl und haben außerdem die Möglichkeit eines kostenlosen Instrumentalunterrichts.
  • Informationstechnologie (Informatik und Textverarbeitung) gehört in der 7. und 8. Jahrgangsstufe zum Pflichtunterricht; in der 8. Jahrgangsstufe kommt außerdem die Beschäftigung mit Programmen zur Audio- und Videobearbeitung sowie mit einem Notensatzprogramm hinzu. 

 Stundentafel WPFG III b

                                                                                                                             

 

Aktuelles

 

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Beginn Nachmittagsunterricht

und Nachmittagsbetreuung

 

Termine

Okt
16

16.10.2017 - 20.10.2017
Abschlussfahrt 10 c

Okt
23

23.10.2017 - 27.10.2017
Abschlussfahrt 10 f

Okt
24

24.10.2017
Obst- und Gemüsetag

Okt
30

30.10.2017 - 03.11.2017
Allerheiligenferien

Besucher

Heute220
Total515300
Go to top